Emissionen ausgleichen

Wenn du auf eine Flugreise, oder auch Auto- und Bahnfahrten, bei denen jede Menge CO2-Emissionen ausgestoßen werden, nicht verzichten möchtest, gibt es mehrere Möglichkeiten die Treibhausgase zu kompensieren. Freiwillig kannst Du mit einem CO2-Rechner Deine Emissionen bestimmen und durch eine entsprechende Ausgleichszahlung in nachhaltige Projekte z.B. für den Klimaschutz investieren.

  • In Deutschland ist der Anbieter atmosfair bekannt und mehrfach gut bewertet worden.
  • Mit der Klima-Kollekte gibt es auch einen kirchlichen Anbieter für CO2-Kompensation. www.klimakollekte.de

Nicht nur für Flugreisen, auch die durch Bahn- und Autofahrten entstandenen Emissionen können mittlerweile berechnet und ausgeglichen werden (z.B. unter www.atmosfair.org). So kann man zum Beispiel die CO2-Billanz einer Veranstaltung ausrechnen und ausgleichen.

Einige BDKJ-Mitglieds und Diözesanverbände haben für sich die CO2-Kompensation für ihre Reisen bzw. gesamten Veranstaltungen beschlossen. 

Denn eines ist wichtig: Treibhausgase finanziell zu kompensieren ersetzt keine CO2-Reduktion durch klimaschonenden Lebensstil!


Weiterlesen